Textversion

Mittelalterliche Stadtführung für Kinder

Der Altstadt und Museumsverein macht Kinder neugierig auf die Geschichte Wangens

Das Interesse am 05. Juni war groß, als Julia Grimm (zuständig für Kinder- und Jugendarbeit im AMV) eine Mittelalterliche Stadtführung für Kinder und Jugendliche anbot. Insgesamt 33 Kinder ließen sich von Frau Grimm in die Stimmung des Mittelalters entführen, sie erfuhren wie die Menschen in Wangen damals lebten und mit was für Problemen sie zu kämpfen hatten. Die Stadtführung endete im Eiskaffee Capri, wo jedes Kind vom Altstadt und Museumsverein noch eine Kugel Eis spendiert bekam.