Textversion

Altstadt- und Museumsverein Wangen

Der Altstadt- und Museumsverein

ist eine Vereinigung von Bürgern, die sich dem Erhalt der von Thaddäus Troll (siehe rechte Spalte, unten) erwähnten Lebensqualität in Wangen widmen.
Es gilt, dem Besonderen der Stadt Wangen nachzuspüren, es zu erhalten, und dort, wo es nötig ist, für seine Weiterentwicklung zu sorgen.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unser Anliegen, was wir in den vergangenen 35 Jahren bereits bewirkt haben, und vor welchen Aufgaben wir stehen. Und vielleicht bekommen Sie ja sogar Lust, uns bei diesen Aufgaben zu unterstützen?

Schauen Sie sich in aller Ruhe um - es lohnt sich!

Aktuelle Informationen finden Sie hier:

(Inhaltlich verantwortlich: Katharina Blocher)

Montag, 30. Januar 2017
"Großer Narrensprung" am Fasnetsmontag 27. Februar 2017 um 14 Uhr

Einladung an die Kinder den Umzug in Wangen, den "Großen Narrensprung" am Montag, den 27. Februar 2017 um 13:45 Uhr von unserem Vereinsstüble im Lindauer Tor aus anzuschauen. Gegen einen Unkostenbeitrag von 2 Euro gibt es einen Krapfen und ein Getränk. Wir bitten um Anmeldung bei: Katharina.blocher@gmx.de oder 07522-9733381.

Donnerstag, 8. Dezember 2016
Wangemer Weihnacht am 23. Dezember 2016

Wir laden Sie hierzu herzlich ein...

Mittwoch, 30. November 2016
CD von Berthold Büchele "Wiederentdeckte Wangener Komponisten" am 6. Dezember 2016

Liebe, Freunde und Unterstützer des Altstadt- und Museumsvereins,

ich darf Sie darauf hinweisen, dass der AMV aktuell eine Musik CD herausgegeben hat mit den Werken Wangener Komponisten aus 5 Jahrhunderten. In einem Vortrag wird von Berthold Büchele am Dienstag, den 6. Dezember um 19.00 Uhr im Weberzunfthaus diese CD vorgestellt. Es werden von Musik- und Heimatforscher Berthold Büchele ganz erstaunliche Hintergrundinformationen zu Tage gefördert, die noch nichtmals in der Stadtchronik erwähnt sind. Die CD (inklusive Booklet) kann als „musikalische Stadtchronik“ bezeichnet werden und sollte unter keinem Wangener Weihnachtsbaum fehlen. Zu kaufen gibt es die CD beim AMV direkt, im örtlichen Buchhandel, oder bei Musikhaus Förg.

Hinweisen darf ich auch schon auf unsere diesjährige Wangemer Weihnacht in der Spitalkirche, an der Werke jener Wangener Komponisten aufgeführt und weitere Wangemer Weihnachtslieder zu hören sein werden. Karten gibt es ab 1. Dezember bei Buchhandlung Natterer.

Ich wünsche Ihnen eine friedliche und möglichst geruhsame Adventszeit!

Irina Leist
Vorsitzende Altstadt- und Museumsverein Wangen



Mittwoch, 30. November 2016
Hier kommt der Nikolaus!

Am 05. Dezember um 17 Uhr in der Sattelkapelle kam der Nikolaus zu den Wangener Kindern. Ungefähr 100 Kinder freuten sich über den Besuch des Nikolaus. Im Kastaniengarten vor der Kapelle wärmten sich derweil die Erwachsenen mit Glühwein oder Kinderpunsch und hörten den Klosensänger zu. Die auch dieses Mal dabei waren. Traditionell wie im 16. Jhd. starten sie an der Sattelkapelle, die dem heiligen Nikolaus gewidmet ist.

Donnerstag, 8. September 2016
Öffentliche Lesung und Vortrag anlässlich der Internationalen Dialekttagung deutschsprachiger Dialekte

Öffentliche Lesung: Stadtbücherei Wangen Autoren u. Autorinnen des IDI -Int. Dialekt Institut lesen in ihren Mundarten Sa.15.10.2016 um 20 Uhr

Vortrag: Dr. Manfred Renn
Die Allgäuer Dialekte und ihre Zukunftsaussichten Stadtbücherei Wangen So. 16.10. um 11 Uhr

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden